Blogvorstellung 3/5


Das ist Kim von Kiamisu.de!

In unserer dritten Blogvorstellung stellen wir euch Kim aus Kassel vor! Sie schreibt auf kiamisu.de und versteht es mit perfekten Blog-Design, tollen Bildern und frechen Sprüchen ihre Leserinnen über Fashion und Beauty-Themen zu begeistern.

Wer sich auf Kims Blog ein wenig umsieht, wird recht schnell feststellen, dass Sie neben dem Bloggen auch als Model aktiv ist und selbstverständlich auch in dieser Rolle glänzen kann. Jetzt aber genug der lobenden Worte:) Macht euch selbst einen Eindruck und lernt Kim ein wenig näher in unserem Interview kennen!

Wir hoffen, dass Euch das Interview gefällt und Ihr Kim einen Besuch auf Ihrem Blog abstattet :)

Kim von kiamisu.de

© kiamisu.de


1) Hallo Kim, wer auf deinem Blog unterwegs ist, weiß, dass Du nicht nur mit flotten Überschriften (Kostprobe: "Ich bin schwul und gehe auf Vampirpartys") sondern auch mit erstklassigen Texten und Bildern punkten kannst. Was hilft Dir bei der Erstellung Deiner Inhalte und womit fotografierst bzw. wirst Du fotografiert?

Kim: Ohne Hilfe könnte ich meinen Blog in der Form natürlich gar nicht halten. Daher arbeite ich ganz oft mit meiner Mutter und ab und an mit meinem Freund zusammen. Mein Freund übernimmt eher den Videopart und unterstützt mich bei meinen Youtube Projekten. Mit meiner Mutter gehe ich mindestens 1x in der Woche los und fotografiere Outfits. Meist schaffen wir 3 Looks an einem Tag. Den Rest der Arbeit übernehme ich dann allein. Egal ob Bearbeitung der Bilder, das Schreiben der Texten, der Suchmaschinenobtimierung oder dem Fotografieren von Produkten.



2) Erinnerst du dich an einen bestimmten Look aus deiner Jugend, der deinen Style heute besonders geprägt hat?

Kim: Ich habe mich schon damals sehr für Mode interessiert und viel herumprobiert. Damals war ich eine der ersten an unserer Schule die sich an Röhrenjeans herangetraut hat (damals waren Schlaghosen in und nicht anderes). Dafür wurde ich zunächst ziemlich schief beäugt. Heute ist es wieder andersrum. Alle tragen enge Jeans und die Schlaghosen werden verteufelt. Das hat mir einfach nur gezeigt, dass man in der Mode mutig sein muss und sich nicht von der Angst anders herumzulaufen leiten lassen sollte.


"Heute ist es wieder andersrum. Alle tragen enge Jeans und die Schlaghosen werden verteufelt."

3) Der tollste Beauty-Artikel auf Deinem Blog lautet....?

Kim: Ich mag meinen Artikel über meine Haarroutine ganz gerne. http://kiamisu.de/beauty/beauty-meine-haarroutine



4) Welchen Tipp, Blog oder Buch würdest Du geben bzw. empfehlen, wenn die kleine Schwester / Nichte / Freundin Schminktipps braucht? :)

Kim: Da habe ich gar keinen konkreten Vorschlag. Ich denke ich würde ihr raten mal bei Youtube auf die Suche nach einem Kanal zu gehen, der sie begeistert. Die Auswahl ist so riesig, da ist sicher das passende dabei.



5) Welche Bloggerin / Blogger sollte unbedingt einmal interviewt werden?

Kim: Meine Lieblingsblogger wurden ganz bestimmt schon interviewt. Aber ich würde mir sicherlich noch mehr Interviews von Styleroulette und Masha Sedgwick durchlesen!



6) Das Jahr neigt sich gaaanz langsam dem Ende zu. Was ist Dein großes "To-Do" für kiamisu.de in 2016?

Kim: Dranbleiben und kontinuierlich tolle Inhalte schaffen. Außerdem möchte ich regelmäßig auf Youtube präsent sein, was mir in diesem Jahr leider nicht gelungen ist.



Gefällt Dir, was Du gelesen hast? :-)